The Moon Boutique Hotel Florenz Ceramiche Caesar, Piastrelle, lastre e soluzioni tecniche in grés porcellanato

The Moon Boutique Hotel Florenz

Nel cielo stellato, la luna rappresenta un’altalena tra le nuvole, capace di indicare il sentiero ai viaggiatori. Nella città che l’ha resa fonte di ispirazione dei sonetti danteschi, dà il nome ad un lussuoso albergo a pochi passi dall’Arno: The Moon Hotel. Crocevia di quanti vogliono vivere l’arte e la bellezza di Firenze, l’hotel rappresenta la giusta soluzione per chi vuole godere di una struttura elegante a pochi passi da Piazza della Signoria e dagli Uffizi.

Der Mond schaukelt zwischen Wolken am Sternenhimmel und weist dem Reisenden den Weg. In der Stadt, in der er einst Dante zu seinen Sonetten inspirierte, trägt auch ein nur wenige Schritte vom Fluss Arno entferntes Luxushotel seinen Namen: The Moon Hotel. Es bietet allen, die die Kunst und Schönheit von Florenz erkunden möchten, eine elegante Unterkunft, ganz in der Nähe von der Piazza della Signoria und den Uffizien.

Mit einem perfekten Mix aus einem zeitgenössischen, minimalistischen Stil und einem erlesenen eklektischen Geschmack: The Moon Hotel ist die künstlerische Seele der Stadt. Und diese Seele - italienisch Anima - ist auch Anima von Ceramiche Caesar zu verdanken, der Kollektion, die edelste Marmorsorten nachempfindet und vielen Bereichen des Hotels ein besonders exklusives und nobles Gepräge verleiht.
Während der Farbton Graphite einen hocheleganten schwarzen Marmor mit feinsten weißen Äderungen in verschiedenen Formaten und Dekorstücken darstellt, kombiniert Calacatta Oro die Farbe Weiß mit goldenen Äderungen und erzeugt ein Ambiente von einzigartigem Stil, in dem kein Detail dem anderen gleicht. Das Resultat ist eine aus gelungenen Kontrasten entstehende Harmonie, in einer wahrhaft schönen Oase mitten im Trubel jener Stadt, in der sich „die himmlischen Empfindungen, wie sie die Kunst bietet“ begegnen.