Pharos - Büros Ceramiche Caesar, Mehr als 30 Jahre Kompetenz und Innovation in Sachen italienisches Feinsteinzeug von höchster Qualität.

Ein ganz neues Konzept der Arbeit prägt das Leben und die Architektur von Pharos, dem imposanten, im Stadtgebiet von Amsterdam gelegenen Büroturm, der sich über eine Gesamtfläche von circa 25.000 qm erstreckt.

Das in unmittelbarer Nähe zum internationalen Flughafen Schiphol und direkt am Bahnhof Hoofddorp gelegene Pharos ist durch das Amsterdamer Studio COARE Architectuur&Realisatie renoviert worden. Dabei wurde das Gebäude nach modernsten Kriterien der Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft saniert.

So umfasst Pharos heute einen 19-stöckigen Wolkenkratzer und ein 6-stöckiges Gebäude, in denen Arbeit und Leben in perfekter Harmonie verlaufen, und in einem gesunden und stimulierenden architektonischen Kontext, der den Leistungen, jener, die diese Räume nutzen, förderlich ist.

 

Technologien der neuesten Generation, flexible und modulierbare Räume, interne Grünzonen als öffentliche Begegnungsorte, Speisebereiche, moderne und gesunde Klima- und Beleuchtungsanlagen, Solarmodule als Außenfassaden und innovative, ökologisch nachhaltige Materialien sind einige der Merkmale, die zum exklusiven Charakter von Pharos beitragen und die Struktur zu einem der zukunftsfähigsten Bürohäuser unserer Zeit machen.

 

Was die Beläge für die Fußböden und die bestechend schöne, von Tino Vredenburg entworfene Treppe betrifft, so fiel die Wahl des Partners auf Caesar, dessen Kollektionen aus Feinsteinzeug made in Italy allseits als überaus hochwertig anerkannt sind.

 

Die keramische Interpretation des Schiefers war die Optik, an der sich das Architekturbüro inspiriert hat: Die Wahl fiel auf die Serie Slab in der zarten, hellen Farbe Khaki. In dieser Serie aus der Produktpalette des Geschäftsbereichs Caesar Contract Solution vereinen sich die Langlebigkeit und die Zuverlässigkeit des Feinsteinzeugs mit dem ausgewogenen Charakter des Natursteins, dessen Natürlichkeit und Ausdruckskraft in Slab auf einmalige Weise zur Geltung kommen. Das Format 60x60 cm ist ein weiteres Zeichen dafür, wie das keramische Material Tradition und Innovation in einem Konzept vereint, das die Kontemporanität zu seinem besonderen Merkmal erhoben hat.

Die verwendeten fliesen

Aus unserer Zeitschrift

Bologna Together2
04 August 2021 Cersaie 2021: Buchen Sie Ihren Termin auf der Messe, im Showroom oder online!

Der September war schon immer unser Lieblingsmonat: Auch in diesem Jahr, arbeiten wir im Hinblick auf die Cersaie an neuen Projekten, neuen Kollektionen und...

Lesen Sie mehr
01B caesar villa mod04 beauty element
25 May 2021 Outdoor: die neue experimentierfeld des design

L’outdoor sta diventando una delle nuove frontiere della sperimentazione nel design.Lo ha dimostrato in modo particolare quest’ultimo anno, quando vivere gran p...

Lesen Sie mehr
aextra 20 esterno residenziale
14 April 2021 Die verwendung der keramik für outdoor-projekte

Lockdown, Smartworking... das Bedürfnis nach einer Umgebung im Freien, wo man arbeiten, lernen oder sich entspannen kann, wird immer größer.Die Umstände der Sit...

Lesen Sie mehr