Ceramiche caesar zieht eine positive bilanz der cersaie 2017 Ceramiche Caesar, Piastrelle, lastre e soluzioni tecniche in grés porcellanato

Ceramiche caesar zieht eine positive bilanz der cersaie 2017

xxx-CERSIAE2017-1200x550 5.jpg
Wenige Tage nach Abschluss der 35. Cersaie zieht Ceramiche Caesar eine positive Bilanz aus den fünf Tagen, die ganz im Zeichen der Innovationen aus Keramik standen. Der Stand A32/B31 war ein Schaufenster für die Spitzenprodukte und die ästhetische Forschung von Caesar, in neuer grafischer Gestalt und mit einem neuen Konzept für neue Lösungen, die weltweit erstmals präsentiert wurden. Das stark projekttechnisch orientierte Built ist die ideale Lösung, um den Raum mit Eleganz und optischer Klarheit zu charakterisieren. Das Feinsteinzeug mit Zementoptik entsteht aus einer Großstadtinspiration: Räume werden mit optischer Kraft und faszinierendem Look aufgewertet. Eine reiche Auswahl aus kalten und warmen Grautönen der Oberflächen sowie Großformate und innovative Dekore machen Built zu einer Kollektion, die sich an unterschiedlichste Projekte und Umfelder anpassen lässt. Autore richtet die Scheinwerfer wieder auf den Terrazzoboden, eine der interessantesten und renommiertesten Kreationen der italienischen Handwerkstradition. Sechs Farben für eine Kollektion, die das Konzept der Schönheit aus neuen, faszinierenden Blickwinkeln ins Bild setzt. In einer Sequenz, die intensive Töne der Grauskala berührt, sich mit einem Beige von feiner Persönlichkeit erwärmt und schließlich in einem reinen Weiß eine bestechende Note zeitgenössischen Designs findet. Im Mittelpunkt des Bilds erobern edle Dekore die Szene mit einer stilistischen Interpretation von höchstem emotionalem Gehalt. Der Weg durch den Stand, auf den Ceramiche Caesar die Besucher begleitete, war auch durch die Erneuerung wichtiger Systeme geprägt, die sich als ideale Lösung für technische Anwendungen und für das Outdoor anbieten: Aextra20, das 20 mm starke Sortiment, wurde um weitere Produkte und Farben in den neuen Formaten 120x120 und 40x120 cm erweitert, und Aquae Wellness Project durch eine neue grafische Aufmachung und neue Formstücke für Swimming-Pools und Wellness-Bereiche. Die Großformate von Project Evolution komplettieren die Neuheiten mit den neuen Formaten 160x320 und 160x160 cm Endless, für monumentale Ambitionen in Sachen Schönheit. Die dem internationalen Publikum bereits von der Coverings 2017 bekannten, neuen Kollektionen Fabula und Anima Select rundeten die Reise durch Materie und Emotionen ab, mit der Caesar an seinem Stand wieder einmal seine kreative und planerische Vielseitigkeit unter Beweis gestellt hat.
Projekte, die Sie interessieren könnten