Ceramiche caesar auf der cersaie 2017: ausgesuchte Дsthetik trifft auf technologische innovation Ceramiche Caesar, Piastrelle, lastre e soluzioni tecniche in grés porcellanato

Ceramiche caesar auf der cersaie 2017: ausgesuchte Дsthetik trifft auf technologische innovation

xxx-CERSIAE2017-1200x550[1].jpg
Die Vorbereitungen für die bevorstehende Cersaie 2017 laufen auf vollen Touren. Die Messe erwartet vom 25. bis zum 29. September in Bologna Designer, Architekten und Händler, die neue Trends und kreative Ideen in Sachen Keramik für Wand und Boden suchen. Ceramiche Caesar bringt jene Werte auf die Messe, die das Unternehmen seit jeher auszeichnen: Innovation, Qualität und Umweltbewusstsein. Am Stand A32/B31, Halle 20, begleitet Ceramiche Caesar seine Besucher auf einen Weg, auf dem es neue Lösungen zu entdecken gilt. Sie weisen alle Vorzüge des italienischen Feinsteinzeugs auf, die, soweit das möglich ist, noch gesteigert wurden. Anima Select und Fabula sind zwei neue Marmor- bzw. Edelholzinterpretationen, die dem internationalen Publikum bereits auf der Coverings 2017 präsentiert wurden. Sie ergänzen weitere originelle und ausgesuchte Lösungen, die weltweit erstmals auf der Messe in Bologna gezeigt werden. Neuheiten des Sortiments betreffen auch einige Topprojekte, die Caesar seit längerem erfolgreich dem Bereich technischer Baustoffe gewidmet hat: Aextra20, das System monolithischer Platten aus Feinsteinzeug für das Outdoor in 20 mm Stärke, sowie die großen Muster von Project Evolution. Auch Aquae Wellness Project, das System für Wellness-Einrichtungen, das Technologie, Hygiene und Ästhetik in einem Produkt vereint, wird auf der Cersaie mit einem Upgrade aus Formstücken und in neuer grafischer Gestalt gezeigt. Damit kommen die Hauptmerkmale des Projekts noch besser zum Ausdruck. Caesar erwartet Sie vom 25. bis 29. September auf der Cersaie, in Halle 20 - Stand A32/B31.
Projekte, die Sie interessieren könnten