Caesar geht mit seinen neuen feinsteinzeugkollektionen Made in Italy und Made in USA nach Ьbersee Ceramiche Caesar, Piastrelle, lastre e soluzioni tecniche in grés porcellanato

Caesar geht mit seinen neuen feinsteinzeugkollektionen Made in Italy und Made in USA nach Ьbersee

IN00762-Coverings 2019-1200x550 3[1].jpg

Alles ist bereit für die Coverings 2019: Die zum dreißigsten Mal stattfindende Messe bestätigt sich erneut als Leitmesse für die Fachwelt der Architektur- und Designbranche. Vom 9. bis 12. April wird die im Orange County Convention Center in Orlando (USA) stattfindende Messe zum Treffpunkt für Aussteller und Besucher aus aller Welt, denen interessante Anregungen für die zeitgenössische Architektur gewiss sind. Als kosmopolitisch orientiertes Unternehmen Caesar ist natürlich mit dabei. Am Stand 1237 wird die ganze Qualität eines Feinsteinzeugs ausgestellt, das eigens für die Anforderungen einer vielseitigen Planung entwickelt wurde, mit der die Atmosphäre verschiedener Stile und Orte interpretiert wird: vom Made in Italy bis zum Made in USA, aber mit vollständig italienischem Design, wird Caesar sein ganzes, in mehr als 30-jähriger Arbeit und Entwicklung im Bereich Kultur der Materie erworbenes Know-how zum Thema Technologie und Optik zeigen. Auf der amerikanischen Bühne werden zahlreiche Innovationen des Made in Italy aus Fiorano Modenese zu sehen sein: von den Großformaten der Linie Project Evolution, dem Projekt großer Platten, das nun durch das Format 120x278 cm in 6 mm Stärke erweitert wurde, bis hin zu der faszinierenden Steinoptik von Core. Die Ausstellung hochwertiger Keramik geht weiter mit dem System monolithischer Platten in 2 cm Stärke Aextra20 und der Kollektion Relate, die aktuelle Bautrends in sich vereint und durch die Begegnung zweier verschiedener Oberflächenausführungen verwandelt. Ceramiche Caesar wird auch zwei Weltpremieren präsentieren: Hike e Clash, Ergebnis einer modernen Interpretation von Holz bzw. Quarziten: Die ideale Antwort auf die Erwartungen eines immer vielschichtigeren Markts. Nicht nur Made in Italy, sondern auch Kollektionen „Designed in Italy, Made in USA” runden die Ausstellung mit ihrer stofflichen Wirkung ab, die von Holz über Marmor und Metall schließlich Link erreicht: die jüngste Idee aus Übersee, die Stein und Zement interpretiert und daraus ein Material erzeugt, das im Innenausbau Zeichen setzen wird. Ceramiche Caesar erwartet die Besucher vom 9. bis 12. April an Stand 1237 im Orange County Convention Center in Orlando, USA.

Caesar USA

Seit 1997 operiert Caesar direkt am amerikanischen Markt.

Showroom Brentwood2
Projekte, die Sie interessieren könnten