TIBI SPA Ceramiche Caesar, Mehr als 30 Jahre Kompetenz und Innovation in Sachen italienisches Feinsteinzeug von höchster Qualität.

In den vergangenen Jahren hat die Architektur den Menschen mit seiner ganzen Komplexität in den Mittelpunkt gestellt: Unter Berücksichtigung der Erfordernisse von Privatleben und Beruf, sowie seiner Bedürfnisse hinsichtlich Raum und Zeit, Ambitionen und Wellness. Daraus ist ein neues Bewusstsein entstanden, das sich wiederum in neuen Überlegungen und Projekten niederschlägt und stets auf maximalen Komfort abzielt.

Wellness, Gesundheit und Nachhaltigkeit: Das sind die Hauptfaktoren für Komfort. Der gemeinsame Nenner ist die Architektur, die ein Gleichgewicht zwischen mens sana und corporesano anstrebt, in Räumen, die gesund, funktionell, ökologisch nachhaltig sind. Und schön.

Dies als grundsätzliche Vorbemerkung zu einem Projekt, das sich die Wellness zur Mission, und das Wohlbefinden zur Vision gemacht hat: Die Rede ist vom rundum neuen Wellness-Center Tibi SPA im Grand Hotel Duca d’Este in Tivoli Terme, einem der namhaftesten Thermalorte des Latiums, der circa eine halbe Stunde vom wundervollen Rom und nur wenige Minuten von den eindrucksvollen Villen Tivolis entfernt ist: Villa d’Este und Villa Adriana, die beide zum Welterbe der Menschheit gehören, und Villa Gregoriana, die 2002 in die Liste der italienischen Stiftung für Denkmalpflege und Naturschutz FAI auf genommen wurde.

Es handelt sich um eine 1600 qm große Struktur, die ein neues, erholsames Erlebnis bietet, mit einem reichen Angebot aus Aktivitäten, Produkten und Serviceleistungen für Kopf, Geist und Körper. Das im Untergeschoss des Hotels, mit dem es direkt verbunden ist, befindliche Wellness-Center ist 500 Meter von den berühmten Aquae Albulae-Thermen entfernt. Es bietet mochmoderne Einrichtungen mit finnischen Saunen, Dampfbad, Swimmingpools, Hydromassage, Gruppensuite für 15 Personen, Suite für zwei mit Whirlpool, Erlebnis- und Hydrotherapieduschen, Himalayasalzwand, und dazu eine großzügige Ruhezone sowie die modernsten Behandlungen für den Körper.

 706A1550

DAS PROJEKT

Der Tibi SPA wurde nach einer 2019 begonnenen und aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen später als geplant abgeschlossenen Renovierung im Oktober 2021 wiedereröffnet. Die Einweihung war genau die richtige Antwort auf das neu erwachte Bedürfnis nach Wohlbefinden, mit optisch und funktional neu konzipierten Räumen.

Das Grundkonzept des Projekts ist jenes eines gepflegten Orts mit kompetentem Personal, der auf gelungene Weise mit dem urbanen Kontext dialogiert. Hier kann das Alltagsleben mit dem Genuss perfekten Komforts vereinbart werden. Die Räumlichkeiten sind so organisiert, dass auf dem Parcours unterschiedliche Empfindungen erzeugt werden. Perspektivenwechsel werden durch Kontrastelemente unterstrichen. Die Liebe zum Detail zeigt sich im ganzen Projekt, in dem auf den überwiegend dunklen Farben helle und goldfarbene Elemente besonders gut zur Geltung kommen.

Diese Farbeffekte sind vor allem den einzelnen Materialien zu verdanken, die nicht nur wegen ihres dekorativen Werts ausgewählt wurden, sondern in erster Linie wegen ihrer funktionellen Eignung für feuchte Räume und aus dem Willen heraus, eine „grünen Architektur“ zu entwickeln.

Feinsteinzeugfliesen sind das Schlüsselelement für waagerechte und senkrechte Beläge ebenso wie für viele andere, technischere Elemente in Pools und Feuchtbereichen. In diesem Zusammenhang wurde Caesar als einer der zuverlässigsten Partner anerkannt: dank seiner in aller Welt nachgewiesenen Kultur der Materie und einer kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit, die weltweit die Keramik made in Italy zum Sinnbild von Mehrwert in Sachen Effizienz, Vielseitigkeit, Schönheit und Nachhaltigkeit gemacht hat.

706A1504

Caesar, seit jeher ein Name, der für technische Keramik steht, ist nach langer Entwicklungstätigkeit heute oft an wichtigen Projekten beteiligt. Das verdankt das Unternehmen seiner vielseitigen Palette aus Produkten und kompletten Projekten, die spezifische und personalisierbare Lösungen für konkrete Anforderungen in Sachen Sicherheit, Design und Einrichtung bieten. Und außerdem der großen Auswahl an Oberflächenausführungen, stofflichen Inspirationen, Farben, Dekoren, Formaten und Stärken.

Ein reiches Angebot, das hinsichtlich Qualität, Professionalität und besonderer Aufmerksamkeit gegenüber nachhaltigen Verfahren überzeugt. Letztere wurden kürzlich mit dem neuen Projekt Every Day Counts gesammelt und präsentiert:  Ein ethisches Memorandum, in dem Kreislaufwirtschaft, menschliche Werten und jene der Region und der Gemeinschaft in ein zeitgemäß grünes und menschenorientiertes Unternehmen einfließen.

Entsprechend zeichnen sich die von Caesar entwickelten Serien durch hohe Nachhaltigkeit aus: Das Material selbst ist nachhaltig, zu 100 % natürlich und frei von Schadstoffen. Es setzt keine organischen Substanzen frei und ist zu 100 % sicher, das heißt frei von Plastik oder anderen chemischen Stoffen. All diese Faktoren werden ergänzt durch einfache Reinigung und Verlegung, Langlebigkeit, die Beständigkeit gegen Chemikalien und Witterung, gegen Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen und UV-Strahlen. Das Unternehmen aus Fiorano Modenese hat zahlreiche Zertifizierungen für Produkte, Prozesse und Projekte erhalten, die das Produkt als vollkommen mit den Grundsätzen der Kreislaufwirtschaft vereinbar bescheinigen.

Im Tibi SPA wurde daher Feinsteinzeug von Caesar in verschiedenen Farben und stofflichen Looks eingesetzt, das die Bereiche klar personalisiert und einen eleganten, ansprechenden Gesamteindruck vermittelt. Die Steinoptik zeigt sich in ihrer ganzen Natürlichkeit und gibt die typischsten Texturen auf originelle Weise wieder. So bringt Anima als exklusiver Ausdruck edelster Marmorarten mit ihren heterogenen Oberflächen und kostbaren Dekorakzenten Glanz und Eleganz in den Raum.

AniNatürlich und originell sind auch die im kontemporären Design Maßstäbe setzenden Kollektionen wie Relate mit seiner intensiven Stofflichkeit, den Brandstellen und den dynamischen Farben, die die Beläge in einer starken Sprache prägen und zum Ausdruck der Verwandlung der Materie machen, sowie das mehrfach prämierte Alchemy als attraktiver und aktueller Ausdruck der Schönheit des Metalls, und mit jenen unvorhersehbaren und überraschenden Farbeffekten, die die Oxidierung an seiner Oberfläche erzeugt.

Auch Holz ist mit der Serie Vibe in der auf Feinsteinzeug übertragenen Version vertreten, auch wenn in den Kabinen aufgrund seiner Eigenschaften Naturholz verwendet wurde. Vibe verleiht dem Raum die ganze Wärme und Kraft der natürlichen Materie. Texturen und Maserungen wirken wie eine wahre Geschichte, die kein Ende hat. Und die aus den Wäldern einer fernen Vergangenheit eine elegante Seele auf ein modernes Ambiente überträgt und damit für exklusive Authentizität und Persönlichkeit sorgt.

706A1458

Unterschiedliche Materialien, unterschiedliche Interpretationen, und eine einzige, wichtige Botschaft: Dass Nachhaltigkeit der einzige Weg ist, dem Menschen Komfort und Wohlbefunden zu sichern. In einem Kontext, in dem die Industrie Wortführer und die Innovation Interpret sind, und die Zukunftsperspektiven immer grüner werden.

 

3C+t Capolei Cavalli architetti - Fabrizio Capolei, Monica Di Carmine

Photos © Tibi Sensory Wellness & Spa © Benedetta Gaiani

Aus unserer Zeitschrift

Caesar Alchemy Living copertina SITO
07 November 2022 Die internationale designwelt prämiert Alchemy Lux und Prima von Caesar

Von den Architizer A+Awards zu den ADA-Archiproducts Design Awards: Caesar siegt mit seinen jüngsten Kollektionen bei den wichtigsten Wettbewerben für Design un...

Lesen Sie mehr
rep 930 sfocato
11 October 2022 Eine erfolgreiche Cersaie für Caesar

Bei Caesar klingt die Cersaie mit großem Enthusiasmus, Anerkennung und interessanten Ideen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Keramik Made in Italy ...

Lesen Sie mehr
Cersaie 21
28 July 2022 Nuova Pagina Magazine-de

È in procinto di partire la 39° edizione di Cersaie, una consuetudine che però, ogni volta, si tinge di novità, entusiasmo e tante aspettative. Dal 26 al 30 set...

Lesen Sie mehr