FAES School Ceramiche Caesar, Piastrelle, lastre e soluzioni tecniche in grés porcellanato

1-scuola-faes.jpg 3-scuola-faes.jpg 4-scuola-faes.jpg 6-scuola-faes.jpg 7-scuola-faes.jpg 8-scuola-faes.jpg 9-scuola-faes.jpg

FAES "FAmiglia E Scuola" è l'associazione nata a Milano nel 1974 : presente a Milano con 4 centri, la FAES quest'anno celebra i suoi 40 anni di attività dopo aver ristrutturato e ammodernato gli edifici del Nido e della Scuola femminile in Via Amadeo.

FAES, "FAmiglia E Scuola", zu deutsch Familie und Schule, ist ein 1974 in Mailand gegründeter Verband. Der FAES betreibt in Mailand 4 Zentren und feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum, nachdem das Gebäude der Kinderkrippe und der Mädchenschule in Via Amadeo renoviert und modernisiert wurden. Bei diesen Arbeiten wurden der historische Wert und der Bestimmungszweck des Gebäudes berücksichtigt. Hierzu wurden moderne und innovative architektonische Lösungen angewendet, die in der Lage sind, Sicherheit, Effizienz, Design und ökologische Nachhaltigkeit zu vereinen. Die Funktionsbereiche im Gebäude sind klar erkennbar, denn jede Etage und damit jede Schulstufe ist durch eine Farbe gekennzeichnet. In diesem Projekt wurden die Materialien für die Bodenbeläge der Einrichtung von Ceramiche Caesar bezogen. Die Gesamtfläche von insgesamt rund 6.000 qm wurde mit den Formaten 60x60 cm und 90x90 cm in der Farbe More Iridium verlegt.

Aus unserer Zeitschrift

cover AW munchen Novembre 1200x628 web
10 October 2019

In München die ganze stoffliche Schönheit des Feinsteinzeugs made in Caesar

Zwei Tage voller Begegnungen, thematischer Vertiefungen, Forschung, Design: am 6. und 7. November findet in München eine Etappe von ARCHITECT@WORK statt, dem dynamischen und konsolidierten Termin für das Fachpublikum aus Architektur und Innendesign.

Lesen Sie mehr
cover postCERSAIE Novembre 1200x628 web3
10 October 2019

Farben, materie, innovation: die ganze Cersaie von Caesar

Die Woche der Cersaie in Bologna, der Fachmesse für Keramik und Badezimmerausstattung, ist zu Ende. Wieder einmal bestätigte sich das große Prestige der Ausstellung mit ihrem vielfältigen Angebot an hochmodernen Lösungen aus Feinsteinzeug, sowie das große Interesse von Planern, Designern und Branchenangehörigen, die stets auf der Suche nach neuen und kreativen Ideen sind.

Lesen Sie mehr