Casa monica - private house Ceramiche Caesar, Piastrelle, lastre e soluzioni tecniche in grés porcellanato

Casa monica - private house

Senza gas, dotata di un sistema di riciclo dell’acqua piovana, di pannelli solari e di quattro pozzi geotermici: è a Modena l’“abitazione più ecologica d’Italia”, che produce energia e non inquina. 

Kein Erdgas, aber ein Regenwasserauffangsystem, Solarpaneele und vier Erdwärmebohrungen: Das „umweltfreundlichste Wohnhaus Italiens“, das Energie erzeugt und die Umwelt nicht belastet, steht in Modena. In einem nur wenige Schritte von der Altstadt entfernten Wohnviertel bietet Casa Monica eine Energieautarkie von 80 % dank einer Photovoltaikanlage auf dem Dach für die Stromerzeugung und einer Erdwärmeanlage für die im Fußboden verlegte Anlage, die im Sommer kühlt und im Winter heizt. Dafür hat dieses zweistöckige, aus Südtiroler Holz erbaute Haus als erstes italienisches Gebäude die nach den strengen Regeln des amerikanischen „Green Building Councils” vergebene Zertifizierung GBC Home Platinum erhalten. Auch Ceramiche Caesar, das seit jeher Mensch und Umwelt absolut in den Vordergrund stellt, hat zum Erreichen dieses so wichtigen Ziels beigetragen, und zwar mit der Lieferung der monolithischen, 20 mm starken Feinsteinzeugplatten Aextra20 für den Boden des Außenbereichs. Urban Grey und Trendy Black aus der Fliesenserie E.motions mit Natursteinoptik sind nicht nur attraktiv und funktionell, sondern sie erfüllen auch die Vorgaben hinsichtlich der Sonnenstrahlenbrechung. Damit garantieren sie den Erhalt der für die GBC-Zertifizierung erforderlichen Leed-Punkte. Dank außergewöhnlicher Leistungen hinsichtlich Beständigkeit und Stabilität ist Aextra20 die ideale Lösung für Außenbereiche, die nicht nur durch Begehung stark beansprucht werden, sondern auch und vor allem jeder Witterung ausgesetzt sind.